Veranstaltungen

13/03/ & 14/03/2024

KÄSE, WEIN & WURST

--- VERKOSTUNG & VERKAUF

MITTWOCH, 13. MÄRZ – 09.00-19.00 UHR
DONNERSTAG, 14. MÄRZ – 09.00-19.00 UHR

Eintritt frei
Haus Burgund
Verkauf ohne Anmeldung.

VERKOSTUNG AN BEIDEN TAGEN
JEWEILS 11.00 / 13.00 / 15.00 / 17.00 / 19.00 UHR

Kostenbeteiligung für die Verkostung : 5€ pro Person (vor Ort)
Dauer einer Verkostung: 1 Std.

Mit dem Format Verkostung und Verkauf lädt das Haus Burgund dazu ein, kulinarische Spezialitäten der Region Burgund-Franche-Comté zu entdecken.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der regionalen kulinarischen Tradition. Die Produzent:innen stellen ihre Erzeugnisse vor und erläutern gerne deren besondere Eigenschaften und die Art der Herstellung.

©Kristina Schäfer
©Marie Grob

Béatrice Delorme

Saône-et-Loire

Käse aus Burgund und aus der Franche-Comté

beatrice delorme
©Marie Grob

Béatrice Delorme ist in Mainz keine Unbekannte. Sie nimmt seit vielen Jahren an der Fête de la gastronomie teil.

Xavier Guillaume

Haute-Saône

Weine aus der Franche-Comté

xavier guillaume
©Marie Grob

Xaviers Familie betreibt eine Rebschule. Er selbst leitet das Weingut Vignoble Guillaume, dessen Weine bei der Fête de la gastronomie 2023 erstmals in Mainz vorgestellt wurden und die er in die ganze Welt exportiert.

Olivier Rousselet

Doubs

Morteau-Wurst, geräuchertes
Hähnchenbrustfilet, Terrinen

olivier rousselet
©Marie Grob

Fahren Sie mit Olivier in den Haut-Doubs, wo sich die Ferme du Mont d‘Or in Longeville am Fuße des berühmten Mont d‘Or befindet. Der Bauernhof liegt in einer außergewöhnlich natürlichen Umgebung.